Heimniederlage gegen TUS Sankt Peter AH

Am dritten Spieltag hatten wir die Altherren von Sankt Peter bei uns zu Gast. Nach der vernichtenden Niederlage gegen Siebing waren wir heiß auf die Wiedergutmachung.

Leider schafften wir es aber nicht, aus der überlegenen ersten halbe Stunde etwas Zählbares herauszuholen. Etliche gute Chancen wurden teilweise leider kläglich vergeben.

Sankt Peter fand im Verlauf besser ins Spiel und konnte kurz vor der Halbzeit den Führungstreffer erzielen. 

Halbzeit 0:1

Nach dem Wechsel mussten wir leider verletzungsbedingt 3 Spieler vorgeben. Das spielte den Gästen in die Hände und so übernahmen sie in der 2. Hälfte auch die Kontrolle über das Match. Ein Doppelschlag in der 75. Minute brachte die Entscheidung - erst 0:2, dann 0:3.

Wir konnten die Niederlage nicht mehr abwenden und kassierten leider auch noch das 0:4 zum Endstand.

Fazit: Starker Beginn mit etlichen Chancen, die wir verwerten hätten müssen! Leider haben wir uns durch viele Wechsel und Verletzungen aus dem Konzept bringen lassen. Am Ende stand eine verdiente Niederlage.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren